Bürgergeld Auszahlungstermin für September 2023 – Jobcenter übeweist!

Spätester Auszahlungstermin für das Bürgergeld September 2023 ist der 31.08. Manche Jobcenter überweisen auch schon ein paar Tage eher.

Bürgergeld Auszahlungstermin für September 2023 - Jobcenter übeweist!
Foto des Autors

von

geprüft von

Die wichtigsten Fakten zum Auszahlungstermin für das Bürgergeld September 2023 vorab: Der Bürgergeld Auszahlungstermin für September 2023 ist Donnerstag, der 31.08.2023.

Das bedeutet: Spätestens am 31. August muss das Bürgergeld für den Monat September 2023 in ganz Deutschland auf dem Konto eines jeden Bürgergeld Beziehers durch das Jobcenter eingezahlt worden sein.

Das folgt aus dem Bürgergeld Gesetz!

Monatliche Bürgergeld Auszahlung im Voraus

buergergeld auszahlungstermin fuer september 2023

Der Bürgergeld Auszahlungstermin für September 2023 ist der letzte Bankarbeitstag im August, der 31.

Die Bürgergeld Auszahlung erfolgt Monat für Monat, doch nicht immer ist es der gleiche Wochentag oder die gleiche Datumszahl des jeweiligen Monats. Der Auszahlungstag des Bürgergeldes ist variabel. Den Grund hierfür kann man einfach in den unterschiedlichen Längen der Monate finden. Ein weiterer Grund ist, dass sich die Wochentage in jedem Jahr verschieben. Spätester Auszahlungstermin bzw. Auszahlungstag für das Bürgergeld ist jeweils der letzte Werktag des Vormonats.

Wichtig: Das Bürgergeld muss zum jeweils 1. eines jeden Monats vollständig für jeden Leistungsberechtigten zur Verfügung stehen. Für September 2023 muss die Bürgergeld Auszahlung spätestens am 31.08.2023 vollzogen sein. Dieses Kalender-Datum ist folglich der Bürgergeld Auszahlungstermin für September 2023.

Tabelle Auszahlungstermin Bürgergeld September 2023   

Bürgergeld Tabelle Auszahlug für September 2023 
Auszahlungstermin BürgergeldBürgergeld für Monat
Donnerstat, 31.08.2023September 2023

Das Bürgergeld für September 2023 wird  am letzten Bankarbeitstag bzw. Werktag des August auf dem Konto eines jeden Bürgergeld Beziehers gutgeschrieben.  Der letzte Werktag im Monat August2023  fällt mit dem letzten Kalendertag des Monats zusammen. Es handelt sich um einen Donnerstag. Bürgergeld Bezieher müssen somit auf ihren Regelsatz für September 2023 erneut besonders lang warten (wie schon im Vormonat, der August hat 31 Tage.).

Bürgergeld Auszahlungstermin für September 2023: Bürgergeld Regelsatz und Miete

Die Bürgergeld Auszahlung für September 2023 bezieht sich einmal auf die Regelsatz Auszahlung, zum anderen auf die Auszahlung der Kosten der Unterkunft (KdU) und die der eventuellen Mehrbedarfe. Der Regelsatz für September 2023 geht in jedem Fall am 31.08.23 auf dem Girokonto der Bürgergeld Berechtigten ein.

Nur in dem Fall, dass das mit dem Jobcenter abgesprochen ist oder das Jobcenter dies mit Bescheid verfügt hat, wird die Bürgergeld Mietzahlung für August direkt an den Vermieter überwiesen. Die Bürgergeld Mietzahlung für September 2023 geht dann ebenfalls am letzten Werktag des Monats August auf dem Konto des Vermieters ein.

Selbstverständlich gilt das auch für die Heizkosten. Auch sie können, wenn vom Bürgergeld Bezieher gewünscht oder vom Jobcenter mittels Bescheid festgelegt, vom Jobcenter unmittelbar an den Wärmeenergie-Versorger überwiesen werden.

Wichtig für die Bürgergeld Auszahlung: Die Zahlung erfolgt zum jeweiligen Auszahlungstermin immer für die gesamte Bedarfsgemeinschaft in einem Betrag. Einzelzahlungen für die einzelne Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft werden nicht durchgeführt.

Bürgergeld Auszahlungstermine ab Sepbember 2023

Die Bürgergeld Auszahlungstermine Regelsatz und Miete sind – wie bereits dargestellt – immer auf das Ende des Monats für den jeweils folgenden Monat gesetzt. Doch es gibt Ausnahmen von der Regel, dass die Zahlung immer am letzten Werktag des Monats auf dem Konto des Bürgergeld Beziehers gutgeschrieben ist. Nicht im gesamten Bundesgebiet erfolgt eine einheitliche Auszahlung des Geldes per Knopfdruck. Wann genau das Geld auf dem Konto des Bürgergeld Beziehers landet, richtet sich nach den Gegebenheiten im jeweiligen Jobcenter und nach dem dortigen üblichen Zahlungslauf. Nicht verrückbar ist jedoch: letzter Auszahlungstermin  für das Bürgergeld muss der letzte Werktag des dem Bewilligungsmonat vorausgehenden Monats sein. So gibt es das Bürgergeld für September 2023 am Donnerstag, dem 31.08.2023. Einige Jobcenter verlegen die Auszahlung für September aber auch schon auf den Dienstag oder Mittwoch davor.

In folgender Tabelle finden sie als Zusammenfassung alle  Bürgergeld Auszahlungstermine 2023 für September bis Dezember.

Bürgergeld Auszahlungstermine 2023

Auszahlungstermin 2023 Bürgergeld
(Zahlungseingang Konto)
Bürgergeld für Monat
Donnerstag, 31.08.2023September
Freitag, 29.09.2023Oktober
Dienstag, 31.10.2023November
Donnerstag, 30.11.2023Dezember
Freitag, 29.12.2023Januar 2024

Probleme mit dem Bürgergeld Auszahlungstermin für August 2023

Wenn am Donnerstag, den 31. August 2023 das Bürgergeld für September 2023 nicht auf dem jeweiligen Girokonto des Leistungsberechtigten gutgeschrieben ist, also kein Jobcenter – Geld auf dem Konto des Anspruchsinhabers eingegangen ist , muss unvergüglich gehandelt werden. Folgende Punkte sollten bedacht werden

  • Ist der Bürgergeld Bewilligungsbescheid weiterhin wirksam?
  • Oder: Ist die Bürgergeld Bewilligungszeitraum schon abgelaufen? Muss ein neuer Antrag gestellt werden? Ist das versäumt worden?
  • Liegt ein bankinterner Fehler vor?

Sind obige Punkte auszuschließen, so sollte man das  Jobcenter unverzüglich anrufen oder anschreiben.

Die Frage ist dann: Warum ist die Bürgergeld Auszahlung für September 2023 noch nicht erfolgt?  

Ausnahmen von der August-Zahlung für September 2023

Nicht alle Teile des Bürgergeldes für September werden bereits im August überwiesen. Insbesondere das Weiterbildungsgeld und der Bürgergeld-Bonus werden nicht monatlich im Voraus, sondern im Nachhinein überwiesen. Das bedeutet: Das Weiterbildungsgeld für September in Höhe von 150 Euro und der Bürgergeld-Bonus für September in Höhe von 75 Euro werden erst im Oktober überwiesen. Dies ergibt sich aus dem Bürgergeld-Gesetz. Es soll sichergestellt werden, dass dieses Extra-Geld vom Jobcenter nur dann gezahlt wird, wenn der entsprechende Ausbildungsmonat bereits verstrichen ist, der Bürgergeld-Bezieher sich also an die Vereinbarung mit dem Jobcenter hinsichtlich der Ausbildung gehalten hat.

Zusammenfassung zum Bürgergeld Auszahlungstermin für September 2023

Das Wichtigste kurz zusammengefasst zum Schluss:

  • Der späteste Bürgergeld Auszahlungstermin für September 2023 ist der Donnerstag, der 31.08.2023. Es handelt sich dabei um den letzten Werktag bzw. Bankarbeitstag des Vormonats.
  • Bürgergeld Bonus und Weiterbildungsgeld für September werden jedoch erst im Nachhinein, also im Oktober überwiesen.