Tabelle Bürgergeld Regelsatz 2023

Foto des Autors

von

geprüft von

Aktualisiert am

Hier finden Sie den Bürgergeld Regelsatz für das Jahr 2023 der jeweiligen Regelbedarfsstufen. Weiter unten können Sie sehen, wie sich der Regelsatz zusammensetzt.

Tabelle der Regelbedarfsstufen für das Jahr 2023

RegelbedarfsstufeEuroPersonengruppe
Regelbedarfsstufe 1 502 € (+53 €)Alleinstehende Person
Regelbedarfsstufe 2 451 € (+50 €)Partner einer Ehe oder Lebensgemeinschaft
Regelbedarfsstufe 3 402 € (+45 €)Volljährige in einer stationären Einrichtung und nicht-erwerbstätige
Erwachsene unter 25 Jahren im Haushalt der Eltern
Regelbedarfsstufe 4 420 € (+47 €)Kinder im Alter von 14 bis 17 Jahren
Regelbedarfsstufe 5 348 € (+39 €)Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren
Regelbedarfsstufe 6 318 € (+35 €)Kinder im Alter bis einschließlich 5 Jahren

Zusammensetzung des Regelbedarfs zum 01.01.2023

LebensbereichProzentsatzEuro-Betrag
Nahrung, Getränke, Tabakwaren34, 70 %174,19 Euro
Bekleidung Schuhe8,30 %41,65 Euro
Wohnungsmieten, Energie und Wohnungsinstandhaltung8,84 %42,55 Euro
Innenausstattung, Haushaltsgeräte und Haushaltsgegenstände, laufende Haushaltsführung6,09 %30,57 Euro
Gesundheitspflege3,82 %19,16 Euro
Verkehr8,97 %45,02 Euro
Post und Telekommunikation8,94 %44,88 Euro
Freizeit, Unterhaltung und Kultur9,76 %48,98 Euro
Bildungswesen0,36 %1,81 Euro
Beherbergungswesen- und Gaststättendienstleistungen2,61 %13,11 Euro
Andere Waren und Dienstleistungen7,98 %40,06 Euro
Gesamt100 % (Rundungsdifferenz)502 Euro (Rundungsdifferenz)

Grafik zum Regelsatz 2023

Regelsatz Buergergeld 2023

Letzte News: