Pflegegeld: Wann ist der Auszahlungstermin für Juli 2024

Die Pflegegeld Auszahlung für Juli 2024 erfolgt am letzten Werktag des Vormonats Juni. Den Auszahlungstermin finden sie übersichtlich in einer Tabelle zusammengefasst. Und weitere Hinweise zu den Voraussetzungen der Zahlung!

Was gilt hinsichtlich der Pflegegeld Auszahlung für Juli 2024?
Foto des Autors

von

geprüft von

Das Pflegegeld ist eine wichtige Unterstützungszahlung der gesetzlichen und privaten Pflegeversicherung. Es wird gezahlt, um die laufenden Ausgaben im Zusammenhang mit der Pflege sicherstellen zu können. Ausgezahlt wird es an pflegebedürftige Personen ab Pflegegrad 2, die zu Hause durch Verwandte, Freunde oder ehrenamtliche Pflegepersonen gepflegt werden. Die Pflegekasse überweist das Pflegegeld monatlich, und zwar im Voraus.

Wann ist die Pflegegeld Auszahlung für Juli 2024? Diese Fage beantworten wir in unserem Beitrag. Sie können ihn nachfolgender Tabelle entnehmen.

Tabelle Auszahlung Pflegegeld für Juli 2024

Wann wird das Pflegegeld für Juli 2024 ausgezahlt?
Bildquelle: Canva

Das Pflegegeld wird monatlich als Vorauszahlung geleistet. Den Pflegegeld Auszahlungstermin für Juli 2024 finden Sie in nachfolgender Tabelle.

Das Pflegegeld für Juni wird von der Pflegekasse im Voraus gezahlt. Die Auszahlung erfolgt durch die Pflegeversicherung, in der der Pflegebedürftige Mitglied ist.

Tabelle Auszahlungstermin Pflegegeld Juni 2024

Pflegegeld Anspruch 2024 – MonatPflegegeld Auszahlung 2024 – WochentagPflegegeld Auszahlung 2024 – Datum
Pflegegeld Juli 2024Freitag28.06.2024
Letzter Werktag im Juni ist Freitag, der 28. Somit wird das Pflegegeld für Mai an diesem Bankarbeitstag ausgezahlt.

Die Termine für die Pflegegeld Auszahlung für die restlichen Monate des Jahre 2024 finden Sie hier:

Pflegegeld Auszahlung 2024


Voraussetzung für die Pflegegeld Auszahlung: Pflegebedürftigkeit

Einzige Voraussetzung für die Zahlung von Pflegegeld ist Pflegebedürftigkeit ab Pflegegrad 2. Was bedeutet “pflegebedürftig”?

Pflegebedürftig ist, wer aufgrund einer körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigung für die gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen des täglichen Lebens auf fremde Hilfe angewiesen ist. Die Pflegebedürftigkeit wird in fünf Pflegegrade von 1 bis 5 eingeteilt. Je höher der Pflegegrad, desto größer ist der Bedarf an Pflege. Früher wurden die Pflegegrade Pflegestufen genannt.

Pflegegeld ist eine finanzielle Leistung der Pflegeversicherung, die Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen zusteht. Es wird an die pflegebedürftige Person gezahlt, nicht an die Pflegeperson. Es dient dazu, die Kosten der Pflege zu decken. Pflegebedürftige können das Pflegegeld selbst verwenden oder es an ihre Angehörigen oder die Personen weitergeben, die die Pflege übernehmen.

Weitere Anspruchsvoraussetzungen für die Zahlung von Pflegegeld

Die Voraussetzungen für den Bezug von Pflegegeld sind:

  • Pflegebedürftigkeit ab Pflegegrad 2
  • Häusliche Pflege durch Verwandte, Freunde oder ehrenamtliche Pflegepersonen
  • Wohnsitz oder Aufenthalt in Deutschland
  • In der gesetzlichen Pflegeversicherung oder in einer privaten Pflegeversicherung versichert sein

Antrag für Pflegegeld Juli notwendig

Um Pflegegeld zu erhalten, muss zuvor ein Antrag gestellt werden. Den Antrag auf Pflegegeld kann man bei der zuständigen Pflegekasse stellen. Den Antrag können Sie online, per Post oder persönlich vor Ort in den Geschäftsräumen der Pflegeversicherung stellen. Der Antrag wirkt nicht zurück. Pflegegeld gibt es somit erst ab dem Zeitpunkt der Antragstellung. Wer also Pflegegeld für den gesamten Monat Juli haben möchte, muss den Antrag spätestens am 1. Juli 2024 stellen! Ansonsten wird nur anteilmäßig gezahlt.

Keine Anrechnung: Pflegegeld zusätzlich zu Bürgergeld oder der Grundsicherung im Alter

Für Bürgergeld Bezieher oder Bezieher von Grundsicherung Alter ist im Zusammenhang mit dem Pflegegeld, ist wichtig zu wissen, dass das Pflegegeld nicht auf das Bürgergeld angerechnet wird. Es gibt somit keine Verrechung des Pflegegeldes mit dem Bürgergeld Regelsatz.

Der Grund ist folgender: Pflegegeld und Bürgergeld dienen unterschiedlichen Zwecken. Das Bürgergeld dient der Sicherung des Lebensunterhalts, das Pflegegeld der Sicherstellung der häuslichen Pflege durch Angehörige, Freunde oder Bekannte.


Zusammenfassung: Pflegegeld Auszahlung für Juli 2024

Das Wichtigste zum Schluss kurz zusammengefasst:

Der Auszahlungstermin für das Pflegegeld Juli 2024 ist der letzte Werktag im Juni. Es handelt sich um den Freitag.

Anspruch auf Zahlung von Pflegegeld besteht ab festgestelltem Pflegegrad 2.

Quellen

Bundesministerium für Gesundheit

Eigene Recherche